Herzliche Einladung in unsere offene Kirche

 Unsere Kirche ist täglich geöffnet und wir laden Sie ein, zu einem persönlichen Gebet oder einer stillen Zeit in die Kirche zu kommen. 

Wechselnd finden Sie in unserer Kirche verschiedene Stationen, die zum Beten, Zur-Ruhe-kommen und Innehalten einladen.

Gerne können Sie sich bei Pfarrer Rottach melden und ein persönliches Treffen in der Kirche (natürlich unter Wahrung der Abstandsregeln) ausmachen - wenn Sie gemeinsam ein Gebet sprechen wollen, wenn Sie sich segnen lassen möchten oder einfach ein Gespräch suchen.

Wir freuen uns auf Sie!

Vergangene Stationen

 

"Candle-Light-Time" im Advent

Licht und Schatten - Lob und Klage

Sich selbst oder einen anderen Menschen in Gottes Licht stellen.
Kerzen entzünden
Ballast ablegen
Gebetsstation

 

Station zum Mitmachen

Zwischen Himmel und Erde - ein Mutmachbild zum Mitgestalten



Lichter anzünden

 

 

Ballast abladen.

Station zum Pfingstfest

Es soll nicht durch Heer oder Kraft,
sondern durch meinen Geist geschehen,
spricht der Herr Zebaoth.

Sacharja 4,6

Station zum Sonntag Exaudi

Station zum Sonntag Kantate: Singt dem Herrn ein neues Lied

Station zum Sonntag Jubilate

Christus spricht:
Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben.
Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht;
denn ohne mich könnt ihr nichts tun.

Johannes 15,5

Station zum Sonntag Misericordias Domini

 

 

Stationen zur Karwoche und zu Ostern