Wir feiern Gottesdienst - feiern Sie mit!

Wir freuen uns, weiter Gottesdienste feiern zu dürfen
und laden hierzu herzlich ein!



Sonntag, 8. November – Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr



10 Uhr             Gottesdienst in Stammheim / Pfarrer i. R. Klaus Munk

10 Uhr             Teeniekirche HEARTBEAT im Gemeindehaus

10 Uhr             Gottesdienst in Holzbronn / Pfarrer Markus Wurster

 

Sonntag, 15. November – Volkstrauertag

10 Uhr             Gottesdienst in Stammheim mit Taufe
                     / Pfarrer Philipp Rottach

                       Anschließend Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem
                       Friedhof

10 Uhr            Gottesdienst in Holzbronn / Pfarrer Markus Wurster

                       Predigt zum Bild von Sieger Köder: „Stacheldraht und
                       Rose
                       Anschließend Kranzniederlegung zum Volkstrauertag

 

Mittwoch, 18. November – Buß- und Bettag

20 Uhr             Gottesdienst in der Martinskirche mit Abendmahl

 

Sonntag, 22. November – Ewigkeitssonntag

10 Uhr             Gottesdienst in Stammheim / Pfarrer Philipp Rottach

                       zum Gedenken der im Kirchenjahr Verstorbenen

10 Uhr             Gottesdienst in Holzbronn / Pfarrer Markus Wurster

                       zum Gedenken der im Kirchenjahr Verstorbenen

                       Predigt zum Bild von Sieger Köder: „Maria am Grab“

 

Sonntag, 29. November – 1. Advent

10 Uhr             Gottesdienst in Stammheim / Pfarrer Philipp Rottach

10 Uhr             Gottesdienst in Holzbronn / Pfarrer Markus Wurster

                        Predigt zum Bild von Sieger Köder: „Rose“

 

Sonntag, 6. Dezember – 2. Advent

10 Uhr            Gottesdienst in Stammheim mit Taufe
                       / Pfarrer Philipp Rottach

10 Uhr            Teeniekirche HEARTBEAT im Gemeindehaus

17:30 Uhr       Abendgottesdienst in Holzbronn
                       
/ Pfarrer Markus Wurster
                       Das Adventsfenster wird geöffnet

19:30 Uhr       Abendgebet Taizé in der Martinskirche Stammheim




Die Gottesdienste in der Martinskirche und in der Bernhardskirche werden anders sein, als wir es gewohnt sind, mit Abstand und in verkürzter Form.


Für die Martinskirche in Stammheim gilt:


Ein Schutzkonzept soll für die Sicherheit der Gottesdienstbesucher sorgen:


- Der Mindestabstand zwischen Einzelpersonen bzw. Personengruppen
  beträgt 2 Meter.
- Maximal 60 Personen dürfen pro Gottesdienst eingelassen werden
  (davon 20 auf der Empore)
       
- Kontaktdaten der Gottesdienstbesucher müssen hinterlegt werden,
  diese werden vertraulich behandelt und nach vier Wochen vernichtet.

- Beim Betreten und Verlassen der Kirche sowie während des gesamten
  Gottesdienstes besteht Mundschutzpflicht.
        
- Sitzplätze werden zugewiesen, Einlass ausschließlich über den hinteren
  Eingang beim Kirchplatz.
       
- Gemeinsames Singen ist momentan leider nicht gestattet.

 

 

Innenansichten der Martinskirche (links) und der Bernhardskirche (rechts)